title lines Mode & Beauty title lines

Schnelleres Haarwachstum

Mit diesen Tipps bringt ihr eure Haare zum Wachsen

Viele Mädchen träumen von schönen und gesunden langen Haaren. Wir haben die wichtigsten Tipps für euch, wie ihr das erreichen könnt!

  • Viele Mädels träumen von einer langen Mähne.

    Viele Mädels träumen von einer langen Mähne.

  • Aber nicht nur lang sondern auch gesund sollen sie sein!

    Aber nicht nur lang sondern auch gesund sollen sie sein!

  • Mit unseren Tipps sehen deine Haare schon bald mindestens so schön aus...

    Mit unseren Tipps sehen deine Haare schon bald mindestens so schön aus...

  • ...wie von diesem Superstar! :)

    ...wie von diesem Superstar! :)

Haare wachsen mehr, als ihr denkt

Von wegen eure Haare wachsen nicht: Ein Kopfhaar wächst im Monat durchschnittlich 1 cm, geht man von 100.000 Haaren aus, bedeutet dass: In einem Monat wachsen etwa 1000 Meter Haar, am Tag sind das 30 Meter.

Kieselerde für mehr Haardicke

Kieselerde trägt nachweislich zu dickerem, gesünderem Haar bei. Eine Studie vom Zentrum für dermatologische Forschung an der Universitätsklinik Hamburg Eppendorf, lieferte deutliche Ergebnisse: Über 6 Monate nahmen Frauen regelmäßig Kieselsäure in Form von Tabletten zu sich. Das enthaltene Spurenelement Silizium bescherte den Frauen eine durchschnittliche Zunahme an Haardicke von 13 Prozent (ab ca. 5 Euro in Reformhäusern oder Apotheken).

Vitamin D für schöne Haare

Raus an die frische Luft! Vitamin D ist ein wichtiger Baustein für unser Immunsystem, für den Knochenbau und das Haarwachstum. Vitamin D, auch das Sonnenhormon genannt, ist das einzige Vitamin, dass unsere Körper selbst produzieren können, wenn die Haut mit UV-Strahlen in Berührung kommt. Heißt also im Klartext: Im Sommer wachsen unsere Haare schneller!

Koffein regt die Kopfhaut an

Auf die richtige Pflege kommt es an! Koffein macht nicht nur müde Mädchen munter, sondern hilft auch beim Haarwachstum. Die Kopfhaut wird durch das Koffein besser durchblutet. Die Haarwurzeln werden angeregt und Haarausfall vermindert (Shampoos mit Koffein gibt es in Apotheken und Drogerien).

Kopfmassagen für schönes Haar

Ebenfalls anregend für die Kopfhaut sind Massagen. Wenn ihr gerade niemanden für eine Kopfmassage in der Nähe habt, könnt ihr auch einfach kräftig eure Haare durchbürsten. Aber Vorsicht: Zu intensives und zu häufiges kämmen regt auch die Talgproduktion der Kopfhaut an und ihr bekommt leichter fettiges Haar.

Biotin gegen Haarbruch

Eine weitere wichtige Rolle spielt auch die Ernährung, denn Vitamin-Mangel äußert sich auch in brüchigen und spröden Haaren. Zuständig für die Schönheit von Haut und Haare ist Biotin (Vitamin H). In Soja-Bohnen, Nüssen, Haferflocken, Hülsenfrüchten, Champignons und Spinat ist besonders viel von dem Beauty-Vitamin enthalten.

Was macht ihr, um eure Haare lang zu "züchten"? :D Schreibt es uns in die Kommentare!

13.03.2017
Nele
WERBUNG

Letzte Kommentare

  • 22.11.2017 19:46
    Gioia

    Interessanter Bericht ;Übrigens TOLLE alsoo WUNDERBARE Website

  • 22.11.2017 16:51
    Gioia

    Liebe Nele,also ich finde einen Jungen aus meiner Klasse ganz süss un ...

  • 21.11.2017 21:29
    crazzygirl

    Ich finde die Gewinner berechtigt! Besonders gut finde ich, dass Shawn ...

Aktuellste Artikel

TOP 5 MUSIK