title lines Mode & Beauty title lines

Fack Ju Göhte 2 Interviews

Karoline Herfurth, Zsa Zsa Inci Bürkle, Max von der Groeben und Katja Riemann

Auf der Premiere von Fack Ju Göhte 2 konnten wir nicht nur mit Bibi sondern auch mit vier anderen Schauspielern aus dem Film sprechen. Was sie uns über ihre Schulzeit und den Film verraten haben seht ihr hier!

  • Max von der Groeben (Danger)

    Max von der Groeben (Danger)

  • Karoline Herfurth (Lisi Schnabelstedt)

    Karoline Herfurth (Lisi Schnabelstedt)

  • Zsa Zsa Inci Bürkle (Silke, zweite von links)

    Zsa Zsa Inci Bürkle (Silke, zweite von links)

  • Katja Riemann (Gudrun Gerster, links)

    Katja Riemann (Gudrun Gerster, links)

Interview mit Max von der Groeben (Daniel "Danger" Becker)

Bist du gerne zur Schule gegangen?

Klar war ich froh, als ich da irgendwann nicht mehr hingehen musste aber wenn man mal überlegt, man geht jeden Tag in eine Institution, und trifft sich mit seinen besten Freunden in einem Raum, hängt den ganzen Tag ab und ärgert vielleicht noch ein bisschen die Lehrer, und erfährt noch ein bisschen was über die Welt, also eigentlich ist es nicht soo schlimm.

Wie war es bei dir im Schullandheim? Hast du irgendwelche witzigen Erinnerungen?

Ja, also das war meine Abifahrt, das war so die coolste Klassenfahrt die ich hatte. Die ging nach Griechenland, nach Athen und San Turin. Als wir zurück fliegen wollten war da diese Aschewolke von diesem isländischen Vulkan und dann konnten wir nicht zurück fliegen. Dann mussten wir noch dort bleiben und dann irgendwann hat unser Lehrer gesagt „Wir müssen jetzt mal zurück, ich muss unterrichten und ihr müsst in die Schule.“  Dann sind wir erst mit dem Bus durch Griechenland gefahren, dann 24 Stunden mit einer Fähre nach Italien und dann noch einmal 17 Stunden mit einem Bus nach Köln. Wir hatten also die längste Klassenfahrt und wahrscheinlich auch spannendste und lustigste. Das war ziemlich cool. 

Interview mit Karoline Herfurth (Lisi Schnabelstedt)

Was dürfen wir in Fack Ju Göhte 2 im Bezug auf romantisches Geknister zwischen Zeki und Lisi erwarten?

Ja, also erst mal sind wir ein streitbares Paar würde ich sagen und es wird auch manchmal romantisch aber der Film hat sich jetzt nicht auf die Romantik zwischen den beiden konzentriert sondern eher auf die Romantik zwischen Zeki Müller und seiner Klasse. 

Hast du irgendwelchen besonderen Erinnerungen an deine Schulzeit? Was ist das Tolle an der Schule?

Also ich muss gestehen, dass mir nach der Schule bewusst wurde, was für ein unglaubliches Potpourri an Themen man da einfach so geboten bekommt. Man kann in unglaublich viele verschiedene Welten einsteigen und bekommt das so vermittelt und am Ende wird man ja immer spezialisierter. Im Beruf oder im Studium und das ist etwas, das mir heute manchmal fehlt. 

Hast du auch einmal eine tolle Klassenfahrt erlebt?

Naja, ich kann da mit dem Film nicht mithalten. Das ist ja der Wahnsinn was da passiert. Wir sind in den Wald gefahren, wie Waldorfschulen das halt so machen, oder nach Föhr um eine Wattwanderung zu machen. Ich bin einmal vor Schafen geflüchtet auf Itaka, das war wohl das krasseste.

Warum sollte man den Film unbedingt anschauen?

Weil er einfach wahnsinnig viel Spaß macht und tolle Bilder zeigt. Ich habe ihn selber noch gar nicht ganz gesehen. Aber das was ich schon gesehen habe war einfach der Hammer. 

Interview mit Zsa Zsa Inci Bürkle (Silke)

Viele kennen dich ja von den Wilden Hühnern. Welche Rolle war für dich schwerer zu spielen?

Das war total unterschiedlich. Damals war ich noch so klein. Heute bin ich 20 und vieles fällt mir jetzt leichter. Aber es beides gleich viel Spaß gemacht würde ich sagen.

Welche Szene hat beim Drehen so viel Spaß gemacht, dass du sie am liebsten mehrmals gedreht hättest?

Eigentlich haben alle Szenen Spaß gemacht. Es gab eigentlich eher ein paar Szenen, die ich nicht so gerne noch einmal drehen würde. Ich war zum Beispiel im Sand eingebuddelt, ich wurde mit einem Teppich gefesselt, ich wurde geknebelt und habe eine Qualle auf den Kopf gesetzt bekommen. Aber die Drehorte waren immer super schön das heißt eigentlich würde ich alles noch einmal machen.

Warst du da wirklich bis zum Hals eingebuddelt? 

Ja eigentlich wollten die mich wirklich bis zum Hals einbuddeln, bis der Lukas, der den Etienne spielt gesagt hat: „Äh eigentlich geht das nicht, das ist zu gefährlich. Ihr müsst da irgendwas bauen, damit sie nicht vom Sand erdrückt wird.“ Und dann haben die wirklich eine Kiste gebaut, wie so ein Sarg im Sand, wo ich dann mit den Füßen nach vorne drin saß und dann eingebuddelt wurde.

Was war das für ein Gefühl eine Qualle auf dem Kopf und im Gesicht zu haben?

Ein ganz ganz tolles Gefühl, das beste Gefühl aller Zeiten! 

Wie oft musstet ihr die Szene drehen, wo Zeki Müller dir den Kaugummi in den Kaffee spuckt?

Sehr oft. Der hat mir nämlich die ganze Zeit den Kaugummi in die Haare und vor die Füße gespuckt. Und einmal hat er so in den Kaffee gespuckt, dass mir der ganze Kaffee über meine schöne weiße Bluse gespritzt ist.

Wie viele Kaugummis sind für diese Szene ungefähr drauf gegangen?

So 20 Stück.

War deine Klasse auch so drauf wie die 10b?

Ne. Ich war auf einer Waldorfschule und da waren wir nicht so krass drauf.

Silke ist ja eine ganz schön eingebildete Schülerin. Wem aus der 10b bist du in echt am ähnlichsten?

Oh Gott. Ich weiß es gar nicht. Ich glaube ich habe ein bisschen was von allen. 

Interview mit Katja Riemann (Schulleiterin Gudrun Gerster)

Welchem Schüler aus der Klasse 10b hast du früher am ehesten geähnelt?

Das ist ja eine gute Frage! Ich glaube ich habe geähnelt… Die ist nicht aus der 10b aber das ist die Schwester von der Lisi, die Laura. Der habe ich geähnelt.  

Deine Tochter ist ja jetzt schon groß, aber hättest du ihr früher erlaubt Fack Ju Göhte 2 anzuschauen?

Ja. Meine Tochter musste bereits mit zwei Jahren ins Kino, das arme Kind. 

2013 war Fack Ju Göhte der erfolgreichste Kinofilm in Deutschland und hat 7 Millionen Zuschauer in die Kinos gelockt. Hat dich dieser Erfolg überrascht?

Der Erfolg hat mich vor allen Dingen sehr grfreut!

Hast du eine Lieblingsszene in dem neuen Film und wenn ja, welche?

Ne, ich bin nicht so gut in Lieblingsszenen oder in irgendwelchen anderen anekdotischen Erinnerungen.

Was würdest du zu einem dritten Film sagen?

Das kann ich jetzt noch nicht sagen. Das weiß ich nicht. Jetzt müssen wir erst einmal den zweiten Teil ins Kino bringen. 

11.09.2015
Nele
WERBUNG

Letzte Kommentare

  • 22.11.2017 19:46
    Gioia

    Interessanter Bericht ;Übrigens TOLLE alsoo WUNDERBARE Website

  • 22.11.2017 16:51
    Gioia

    Liebe Nele,also ich finde einen Jungen aus meiner Klasse ganz süss un ...

  • 21.11.2017 21:29
    crazzygirl

    Ich finde die Gewinner berechtigt! Besonders gut finde ich, dass Shawn ...

Aktuellste Artikel

TOP 5 MUSIK