title lines Freizeit & Tipps title lines

Tier des Monats

Die Krähe

Schon klar- Beim Tier des Monats hat man nicht sofort die Krähe im Kopf. Aber dieser Vogel ist interessanter als man glaubt!

  • Unser Tier im Januar

    Unser Tier im Januar

  •  So sieht die Nebelkrähe aus

    So sieht die Nebelkrähe aus

  •  Der optische Unterschied von der Aaskrähe und dem Kolkraben

    Der optische Unterschied von der Aaskrähe und dem Kolkraben

Man kennt die Krähe als Botschafter des Schicksals , als Omen für das Unglück und meistens sieht man sie in Filmen als treue Begleiter der Bösewichte oder des Todes. Zugegeben, ein wenig unheimlich wirken sie schon mit ihrem dunklem Gefieder und den schwarzen, runden Augen, die dich genau zu mustern scheinen. Ganz weit hergeholt ist die unheimliche Verbindung auch nicht, denn Raben und Krähen begleiten oft Wölfe oder andere Raubtiere, um sich über deren gerissene Beute herzumachen.

Allerdings gilt die Krähe zusammen mit dem Raben als Vogel mit der größten Intelligenz. Krähen sollen in der Lage sein schwierige Pläne vorauszudenken und eine enorme Merkleistung  zu vollbringen. Außerdem sind sie sehr lernfähig. Ich habe zum Beispiel die Krähen vor meinem Haus beobachtet: Sie werfen Walnüsse auf die Straße, warten bis ein Auto darüber fährt, um anschließend eine geknackte Nuss zu verzehren. Ihr Wissen können die Krähen sogar untereinander weitergeben, allerdings ist noch nicht ganz geklärt, wie sie das machen. Es wird seit kurzem davon ausgegangen, dass sie durch Gestik kommunizieren können.

Es gibt über 40 Arten von Krähen, vier davon sind auch in Europa anzutreffen. Am bekanntesten ist hier wahrscheinlich die Aaskrähe (dazu gehören die Raben- und die Nebelkrähe).

Raben und Krähen kann man übrigens durch ihre Größe voneinander unterscheiden. Raben gehören zu den größeren Tieren der Gattung und Krähen zu den kleineren. Außerdem sind Krähen eher in Schwärmen zu sehen, wobei Raben häufiger als Paare auftreten. Und sie unterscheiden sich auch ein wenig an den Geräuschen.

PS: In dem Hörspiel "Hanni und Nanni ermitteln im Dunkeln" (Folge 49) spielen die Krähen übrigens auch eine unheimliche Rolle.

Was haltet ihr von dem Tier des Monats? Habt ihr auch schon so etwas wie ich mit der Nuss beobachtet?

05.01.2016
Hannah
WERBUNG

Letzte Kommentare

  • 23.09.2017 22:41
    Ariana

    Ich liebe Haflinger und coboypferde Haflinger ist aber Meine Lieblingp ...

  • 23.09.2017 22:27
    Ariana

    Ich finde die Bluse von Paola am schönsten

  • 23.09.2017 21:44
    Joni

    Ich liebe die Chainsmokers Habe zum Geburtstag diese Woche ihre neue ...

Aktuellste Artikel

TOP 5 MUSIK