title lines Freizeit & Tipps title lines

5 Hacks, mit denen Instagram noch mehr Spaß macht!

Stories, Feed, Produktverlinkungen - Instagram hat so viel zu bieten und zu entdecken! Wir lieben es, auf Instagram zu posten und zu stöbern. Dabei haben wir 5 tolle Hacks entdeckt, mit denen Instagram noch mehr Spaß macht! :)

1. Einfarbiger Hintergrund ohne stundenlanges Wischen

Manchmal will man einfach nur ein cooles Zitat oder eine kurze Botschaft auf einfarbigem Hintergrund in die Stories posten. Das stundenlange Wischen mit dem kleinen Pinsel ist aber ganz schön nervig. So geht's schneller: einfach Foto machen, deine Lieblingsfarbe auswählen und 3 Sekunden auf den Bildschirm drücken. Schon ist der gesamte Hintergrund in genau dieser Farbe eingefärbt.

2. Viel mehr Farben

Aktuell kann man in den Stories zwischen 9 vorgegebenen Farben auswählen. Nicht ganz! Wenn du einfach 3 Sekunden auf eine Farbe klickst, öffnet sich ein komplettes Farbspektrum und du hast viel mehr Variation für deine Schriften oder Zeichnungen.

3. Text mit Schlagschatten

Du willst deinen Text in den Stories präsenter in den Vordergrund rücken. Kein Problem. Schreibe in einer eher dunkleren Farbe deine Botschaft und platziere sie an der gewünschten Stelle. Schreibe dann dieselbe Botschaft in derselben Größe in einer helleren Farbe, zum Beispiel in weiß, und lege sie über den zuvor gesetzten Text. Schon bewirkst du einen tollen Schlafschatteneffekt.

4. Coole Effekte

Kennst du schon Hype Type? Das ist eine kostenlose App, die es dir erlaubt, besonders schicke Effekte über deine Instagram Stories zu legen und das ohne großen Aufwand. Einfach Story in Instagram direkt aufnehmen, speichern und in Hype Type nachbearbeiten. So kannst du zum Beispiel Kapitelüberschriften besser hervorheben oder Ankündigungen stärker betonen.

5. Plane deinen Feed

Das A und O bei Instagram ist ein schöner und einheitlicher Feed. Wir empfehlen dir, deinen Feed vorzuplanen. Auch dafür gibt es tolle Apps, die das Leben einfacher machen. Wir mögen am liebsten "Planoly". Du kannst damit ganz einfach deinen bestehenden Instagram-Account verknüpfen und zusätzlich Fotos "unsichtbar" hinzufügen. Via Drag-and-Drop kannst du dann deine Fotos hin und herschieben, bis dir dein Feed gefällt. Außerdem ermöglicht die App es auch, die vorgeplanten Post direkt bei Instagram hochzuladen. 

Kennst du noch mehr schlaue Hacks? Schreib sie uns in die Kommentare!

Übrigens, zu unserem Instagram-Profil geht es hierlang! 

04.06.2018
Nele
WERBUNG

Letzte Kommentare

  • 18.09.2018 09:30
    Mira Darnow

    So viele coole Infos! Das find ich gut. Wir haben schon mal Reitferien ...

  • 13.09.2018 18:45
    Mode ist mein Motto

    Ich verstehe nicht warum Leute dazu gezwungen werden,ich finde es sehr ...

  • 12.09.2018 13:26
    Siria power pink

    Mädchen power jeeeee Danke für die info

Aktuellste Artikel

TOP 5 MUSIK