title lines Entertainment title lines

Möge die Macht mit ihr sein

Daisy Ridley im Porträt

Die Geschichte von Daisy Ridley klingt schon fast ein bisschen wie eine moderne Cinderella-Story: Von der Kellnerin zum weltweit bekannten Hollywood-Star.

  • Daisy Ridley spielt die weibliche Hauptrolle 'Rey' im neuen Star Wars Film

    Daisy Ridley spielt die weibliche Hauptrolle 'Rey' im neuen Star Wars Film

  •  Daisy mit dem Poster zum neuen Star Wars Film

    Daisy mit dem Poster zum neuen Star Wars Film

  •  Daisy liebt ihre kleine Hündin über alles

    Daisy liebt ihre kleine Hündin über alles

  •  ...sie ist aber auch zu süß!

    ...sie ist aber auch zu süß!

  •  Daisy war sogar schon mal in Deutschland

    Daisy war sogar schon mal in Deutschland

  •   Daisy ist großer Gwen Stefani Fan

    Daisy ist großer Gwen Stefani Fan

  •  Daisy auf dem roten Teppich

    Daisy auf dem roten Teppich

  •  Daisy bei der ComiCon 2015 c Getty Images

    Daisy bei der ComiCon 2015 c Getty Images

Schauspielerin Daisy Ridley war nach eigenen Worten arbeitslos, als sie für den neuen "Star Wars"-Film gecastet wurde. "Ich habe in einer Kneipe als Bedienung gejobbt", sagte die 23-Jährige. Jetzt spielt sie die weibliche Hauptrolle der "Rey" im neuen Star Wars Teil "Das Erwachen der Macht", der am 17.12. in den Kinos startet und gleichzeitig ihr allererster richtiger Film überhaupt ist. Das nenn ich mal Karriere ;-)

Daisy kommt aus England und wuchs in London zusammen mit 4 Geschwistern auf. Ihr Vater ist Fotograf und ihre Mutter eine Publicity-Managerin. Sie ist großer Gwen Stefani Fan und hat einen kleinen Hund, den sie über alles liebt!

Nachdem sie an der Tring Park School for the Performing Arts ihre Schauspielausbildung beendet hatte, spielte sie in einigen britischen Fernsehserien mit. Dass sie nun die Hauptrolle in einem Hollywood Film bekommen hat, ist aber natürlich nochmal eine ganz andere Liga. Für den Film hat sie an der Seite von Harrison Ford gedreht. Die Zusammenarbeit mit dem bekannten Schauspieler hat Daisy als "magische Zeit" beschrieben. Die Filmproduzentin hatten ihr geraten sich nicht zu viel vorzubereiten, um sich trotzdem bestmöglich auf ihre Rolle einzustellen, hat sie viel Sport gemacht, damit sie auch äußerlich zur Rolle einer echten Powerfrau passt.

Dass sie bald weltweit erkannt werden könnte, mache ihr aber "etwas Angst", doch daran wird sich Daisy wohl gewöhnen müssen. Und ihr glaubt nicht, wie Daisy's Reaktion war, als sie zum ersten Mal den offiziellen Film-Trailer gesehen hat – seht selbst.

 

Wie findet ihr Daisy? Meint ihr, dass sie das Zeug zu einer festen Größe in Hollywood hat? Werdet ihr euch Star Wars anschauen oder habt ihr ihn vielleicht sogar schon gesehen? Schreibt es mir in die Kommentare.

 

 

15.12.2015
Leonie
WERBUNG

Letzte Kommentare

  • 22.09.2017 16:53
    unicornlover

    Für mich ist die die begabteste und tollste Schauspielerin. 4 Filme i ...

  • 20.09.2017 18:47
    Laetitia

    Zu spät...

  • 20.09.2017 18:45
    Laetitia-Amil

    Ich finde beide Lieder furchtbar und ekelhaft.

Aktuellste Artikel

TOP 5 MUSIK