title lines Basteln & Kreatives title lines

XXL-Kuscheldecke

Do-it-yourself

Stricken ganz einfach ohne Stricknadeln? Hier erfährst du wie das geht.

  • @etsy (Instagram)

    @etsy (Instagram)

  •  @merinomerinashop (Instagram)

    @merinomerinashop (Instagram)

  •  @petrushkadesign (Instagram)

    @petrushkadesign (Instagram)

  •  @wootawool (Instagram)

    @wootawool (Instagram)

Stricken ist voll uncool und machen nur Omis? Jetzt nicht mehr, denn dieser DIY-Trend beweist das Gegenteil: Selbstgestrickte XXL-Decken sind nämlich gerade total beliebt! 

Denn für diese oversized Decken braucht man keine Nadeln, sondern einfach nur seine Hände und Arme und das macht Spaß und bekommt auch jeder Strick-Anfänger hin.

Dadurch, dass die Maschen dieser Decke sehr groß sind, geht das Arm-Stricken wirklich sehr schnell und wenn du es raus hast, brauchst du für eine Decke nur 45 Minuten! Für eine XXL-Kuscheldecke brauchst du etwas vier Knäul von dem Riesengarn (z.B. das hier).

Wie das Arm-Stricken geht, siehst du in diesem Video-Tutorial unten.

Wie findet ihr diesen Trend? Mögt ihr große Kuscheldecken? Schreibt es uns in die Kommentare.

17.02.2017
Emma
WERBUNG

Letzte Kommentare

  • 19.02.2018 13:09
    Mädchenblog.de

    Liebe Louise, danke für deinen Kommentar, das freut uns wirklich sehr ...

  • 18.02.2018 16:31
    clarissaC

    ups, das gibt ärger, wenn ich das mache. ich weis nicht ob meine elte ...

  • 18.02.2018 15:16
    clarissaC

    klingt lecker, mal ausprobieren. ich habe schon mal diese pizza https: ...

Aktuellste Artikel

TOP 5 MUSIK