title lines Basteln & Kreatives title lines

Süsse Quesa-Dorie

Leckeres Rezept zum neuen Kinofilm!

Hier findet ihr ein cooles Rezept passend zum neuen Kinofilm "Findet Dorie"!

Ihr braucht für 4 Portionen:

1 Schale Blaubeeren (zum Beispiel tiefgekühlt)

2 EL Brauner Zucker

1 TL Zimt

8 Vollkorn-Tortillas (ca. 15cm Durchmesser)

500g Jogurt (min. 3,5 % Fett)

3 Tassen Orangensaft (100% Fruchtgehalt)

So geht's:

Zuerst die Blaubeeren mit dem brauenen Zucker und dem Zimt in einem mittelgroßem Topf auf mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Dann auf niedriger Hitze 10 Minuten köcheln lassen, bis die Beeren weich sind. Immer gut umrühren! Die Beeren abkühlen lassen und dann mit dem Jogurt vermischen. Verteilt die Blaubeersauce auf vier Tortillas, spart dabei etwa einen Zentimeter vom Rand aus. Legt dann einen weiteren Teigfladen darauf. Erhitzt nun in einer Pfanne ein wenig Öl und bratet die Quesa-Dorie von beiden Seiten an. Verziert eure Quesa-Dorie kurz vor dem Servieren noch so, wie ihr es auf dem Bild seht und fertig!

Wie hat euch das Rezept geschmeckt? Schreibt es uns in die Kommentare!

>> Hier könnt ihr coole Preise zu "Findet Dorie" gewinnen!

03.10.2016
Emma
WERBUNG

Letzte Kommentare

  • 13.11.2019 14:15
    Anne Bonny

    Ich werde mir bald zum ersten Mal die Haare färben lassen und weiß n ...

  • 13.11.2019 10:42
    Estefania Garosz

    Ich finde Balayage wirklich super. Die hellen Töne der sanften Highli ...

  • 12.11.2019 15:28
    Finja Ernst

    Ich mache das für freunde.Hoffe das es gut wird.

Aktuellste Artikel

TOP 5 MUSIK